Achtung: Sie sehen die Website der Firmengruppe Berndt ohne CSS. Entweder unterstützt Ihr Browser kein CSS oder es wurde deaktiviert.


Rohr verstopft?
Raum Dresden / Freiberg:
0151/ 27 65 44 66
24-h-Notdienst!
Raum Löbau / Ostsachsen:
0151/ 27 65 44 55

AKTUELLES

02.10.2019
Achtung! Telefon- umstellung am 04.10.19!

Aufgrund der Umstellung unseres Telefonanschlusses kann es am 04.10.19 zu Einschränkungen unserer telefonischen Erreichbarkeit im Festnetz kommen. Bitte nutzen Sie in diesen Fällen die bekannten Mobilrufnummern jeweiligen Projektleiter oder die Rufnummer 0176/1484 1000. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

... weiter lesen

 

18.04.2019
Baustart für neues Bürogebäude!

Seit Anfang März laufen die Arbeiten für unser neues Büro- und Sozialgebäude in Kesselsdorf auf Hochtouren.

... weiter lesen

 

11.10.2018
Neuer Fräsroboter einsatzbereit

Seit Anfang dieser Woche ist nun endlich unser neuer Fräsroboter im Einsatz.

... weiter lesen

 

» zum Newsarchiv

 

Rohrreinigung mit Hochdruckspühler

 

Manuelle Rohrreinigung

Grabenlose Kanalsanierung

Die grabenlose Kanalsanierung hat sich in den letzten Jahren zunehmend als Alternative zur Rohrerneuerung durch klassischen Tiefbau etabliert. Auf Grund der vermehrten Anwendung wurden auch die technischen Verfahren weiterentwickelt, so dass die Kanalsanierung heute ausgereifte Lösungen bietet. Die verschiedenen grabenlosen Sanierungsverfahren unterscheiden sich in Renovierung und Reparatur. Letzeres umfasst die punktuellen Sanierungsmethoden (z.B. Kurzliner, Stutzensanierung), während die haltungsweise Sanierung durch Schlauchliner eine Renovierung darstellt.

Die folgenden Sanierungsverfahren führen wir derzeit aus:

Insbesondere im Bereich von Gebäudeentwässerungen können wir Ihnen innovative technische Lösungen anbieten. Hierzu zählen bogengängige Fräsroboter mit elektrischem Antrieb genauso wie speziell für diese Anwendungsfälle entwickelte, bogengängige Kurzliner und Schlauchliner. Mehr dazu erfahren Sie hier.